Wandlungsgeschwindigkeit

Conversion Rate steht für Konversionsrate. Die englische Bezeichnung wird für die Wandlungsgeschwindigkeit von A/D-Wandlern benutzt, aber auch in der Webtechnologie.

Die Conversion Rate oder Wandlungsgeschwindigkeit ist ein wichtiger Kennwert von A/D- und D/A-Wandlern. Es handelt sich dabei um die Anzahl der Umwandlungen pro Sekunde.

Die Wandlungszeit umfasst alle Verzögerungszeiten von den elektronischen Schaltungen. Sie ist abhängig vom Wandlungsprinzip. So ist beispielsweise das SAR-Verfahren mit der sukzessiven Approximation bedingt durch die mehrfache Wiederholung wesentlich langsamer als ein Parallelumsetzer oder ein CMOS-Sensor oder CCD-Sensor für die Video-Umsetzung. Außerdem ist die Wandlungszeit abhängig von der Digitalisierungstiefe.

Es gibt Hochgeschwindigkeitswandler, die 100 Millionen und mehr Konversionen in einer Sekunde durchführen können.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Wandlungsgeschwindigkeit
Englisch: conversion rate
Veröffentlicht: 31.12.2012
Wörter: 117
Tags: #Elektronik-Kenndaten #Website
Links: A/D (AD-Wandler), CCD (charge coupled device), CMOS-Sensor, D/A (DA-Wandler), iteration