Wandlungsfehler

Wandler- oder Wandlungsfehler sind Ungenauigkeiten von A/D-Wandlern, die in direktem Zusammenhang mit der A/D-Konvertierung stehen. Es gibt verschiedene Wandlungsfehler, die in Zusammenhang mit den Toleranzen und den Temperaturkoeffizienten der Bauteile zusammenhängen, mit der Genauigkeit und Stabilität der Referenzspannungen, den Nichtlinearitäten der Kennlinien, den differenziellen Nichtlinearitäten und den Unsicherheiten bei den geringwertigsten Bits (LSB).

Neben diesen Ungenauigkeiten sind die Quantisierungsfehler ausschlaggebend für die kumulierten Wandlungsfehler.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Wandlungsfehler
Englisch: conversion error
Veröffentlicht: 04.08.2009
Wörter: 71
Tags: #Elektronik-Kenndaten
Links: A/D (AD-Wandler), DNL (differential non-linearity), Genauigkeit, Kennlinie, LSB (least significant bit)