WSC (white spaces coalition)

Die White Spaces Coalition (WSC) ist eine Vereinigung von großen Technologiekonzernen, die frei werdende Frequenzen des analogen terrestrischen Fernsehens für ein Super-WLAN nutzen wollen, das in Städten eingesetzt wird. Im ländlichen Bereich sollen die gleichen White Spaces für Breitbanddienste genutzt werden.

Das Konzept der White Spaces Coalition setzt auf Frequenzen, die durch den Umstieg vom analogen terrestrischen Fernsehen auf Digital-TV frei werden, wie beispielsweise die Digitale Dividende. Die White Spaces Coaltion erwartet Datenraten von 80 Mbit/s und darüber und bei Nahbereichs-Netzwerken 400 Mbit/s bis 800 Mbit/s. Zu den Mitgliedern der White Spaces Coalition gehören Microsoft, Google, Dell, Hewlett Packard, Intel, Philips, Earthlink und Samsung.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: white spaces coalition - WSC
Veröffentlicht: 11.10.2019
Wörter: 108
Tags: Telekom.-Gremien
Links: Analog, Datenrate, Digitale Dividende, Digital-TV, Fernsehen