WMF (Windows media format)

Windows Media Format (WMF) ist ein Microsoft-Konzept für multimediale Objekte und deren digitalem Rechtemanagement (DRM). Das WMF-Konzept besteht aus Windows Media Audio (WMA) für die Audiokompression, Windows Media Video (WMV) für die Videokompression und dem Windows Media Rights Manager (WMRM). Mit dem WMRM-Manager werden die WMF-Dateien mit einem Wasserzeichen für das digitale Rechtemanagement versehen, wodurch die Wiedergabe auf anderen Personal Computern (PC) ausgeschlossen wird. Sie können allerdings auf Playern, die der Secure Digital Music Initiative (SDMI) entsprechen, abgespielt werden.

Zwischenzeitlich gibt es mehrere WMF-Versionen (WM7, WM8, WM9), bei denen die Wiedergabequalität und der Kopierschutz ständig verbessert wurden.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: Windows media format - WMF
Veröffentlicht: 26.09.2006
Wörter: 104
Tags: #Multimedia-Programme #Videokompression
Links: Audiokompression, Digital, DRM (digital rights management), Kopierschutz, Media