ViPr (virtual presence)

Bei der virtuellen oder scheinbaren Präsenz, Virtual Presence, können sich virtuelle Personen an einem virtuellen Ort, einem virtuellen Raum oder einer virtuellen Szene befinden. Eine virtuelle Präsenz ist eine Illusion, die durch verschiedene Technologien simuliert wird: Durch die Virtual Reality (VR), die Augmented Reality (AR) und die Mixed Reality (MR).

Bei der virtuellen Präsenz werden Benutzer in virtuellen Umgebungen simuliert und können mit anderen Benutzern, die sich in derselben virtuellen Umgebung befinden in Kontakt treten. Sie gelten dann als virtuell präsent. Der Unterschied zur Telepräsenz besteht darin, dass sich bei der Telepräsenz die Personen in realen Umgebungen befinden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Virtuelle Präsenz
Englisch: virtual presence - ViPr
Veröffentlicht: 16.07.2018
Wörter: 106
Tags: #Telekommunikation
Links: AR (augmented reality), MR (mixed reality), Telepräsenz, user, Virtuell