Verbindungszeit

Die Verbindungszeit ist die Zeit, während der eine Verbindung Bestand hat und zur Datenübertragung oder zum Informationsaustausch genutzt werden kann. Die Verbindungszeit beginnt mit der Entgegennahme des Anrufs bei der gerufenen Endstelle und endet sobald die Verbindung getrennt wird. Bei bestimmten Festverbindungen beginnt sie mit dem Senden eines Beginnzeichens durch die rufende Endstelle.

In der Online-Terminologie ist die Connection Time, die Verbindungszeit in der Nutzer die Services und Ressourcen von Internet Service Providern (ISP) in Anspruch nehmen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Verbindungszeit
Englisch: connection time
Veröffentlicht: 28.08.2011
Wörter: 79
Tags: #Übertragungstechniken der Datenkommunikation
Links: Anschluss, DÜ (Datenübertragung), FV (Festverbindung), ISP (Internet service provider), Verbindung