Verbindungssteuerung

Unter Call Control (CC) versteht man die Anrufsteuerung und die Verwaltung einer Verbindung. Diese ist in digitalen Netzen wie den Mobilfunknetzen oder ISDN weitestgehend identisch und umfasst den Verbindungsaufbau, die Verbindungspflege, den Verbindungsabbau, die Benutzerinformationen sowie die Unterstützung von Zusatzdiensten.

Für die Verbindungssteuerung ist die Message Signal Unit (MSU) der SS7-Signalisierung verantwortlich.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Verbindungssteuerung
Englisch: call control - CC
Veröffentlicht: 01.08.2011
Wörter: 55
Tags: Weitverkehrsnetze
Links: Digital, ISDN (integrated services digital network), Mobilfunknetz, MSU (message signal unit), SS7 (signalling system no 7)