Verance

Verance ist eine Wasserzeichen-Technologie, die 1999 für DVD-Audio entwickelt und von der Secure Digital Music Initiative (SDMI) in die Spezifikationen für portable Geräte übernommen wurde. Verance wird in Aufzeichnungs- und Wiedergabegeräten eingesetzt und arbeitet mit einem 72-Bit-Wasserzeichen. Das Wasserzeichen setzt sich zusammen aus 4 CCI-Bits ( Copy Control Information), 8 Usage Identifier Bits sowie 60 Content Identifier Bits.

Die Verance-Wasserzeichentechnik soll auch auf andere Medien anwendbar sein.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Verance
Englisch: Verance
Veröffentlicht: 08.01.2004
Wörter: 67
Tags: #Datenschutz #DVD-Technik
Links: Bit (binary digit), CCI (copy control information), content, DVD-Audio, Medium