video payload identifier (VPID)

Video Payload Identifier (VPID) ist ein Datenpaket, das zur Beschreibung des Videoformats in der SDI-Schnittstelle verwendet wird. Das VIPD-Format wurde in der SMPTE 352M spezifiziert und identifiziert das Videoformat anhand der Video-Nutzlast.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: video payload identifier - VPID
Veröffentlicht: 12.03.2020
Wörter: 31
Tags: Videotechnik
Links: Datenpaket, Nutzlast, SDI-Schnittstelle, society of motion picture and television engineers (SMPTE), Video