VOB (video object)

Das Dateiformat Video Object (VOB) ist ein multimediales Containerformat für DVDs, in dem verschiedene mutlimediale Signale zusammengefasst sind. In VOB werden Bild- und Audiodateien, Navigationsdateien und Untertitel zu einem Datenstream gemultiplext. Die Videosignale werden mit MPEG-1 oder MPEG-2 komprimiert, die Audiosignale können in einem von mehreren Kompressionsverfahren und auch unkomprimiert gespeichert werden. An Audiokompressionen können Audio Code Number 3 (AC-3), Digital Theatre Sound (DTS), Dolby-Digital, MPEG-1-Audio Layer-2 (MP2) und als unkomprimiertes Format Linear Pulse Code Modulation (LPCM) eingesetzt werden.

Das VOB-Containerformat hat die Extension *.vob. Es gibt noch ein erweitertes VOB-Format für HD-DVDs und Blu-Ray-Discs. Dieses Enhanced VOB hat die Extension *.evo.

Informationen zum Artikel
Deutsch: VOB-Dateiformat
Englisch: video object - VOB
Veröffentlicht: 09.09.2010
Wörter: 104
Tags: #Video-Dateien
Links: AC-3 (audio code number 3), Audio, Audiokompression, Blu-Ray-Disc, Containerformat