VMD (versatile multilayer disc)

Die Versatile Multilayer Disc (VMD) ist eine weitere Disc-Entwicklung, die einen mehrschichtigen Aufbau hat. Die von der Firma New Medium Enterprises Inc. entwickelte VMD-Disc kann bis zu zehn Schichten haben, wobei jede Schicht eine Speicherkapazität von 5 GB hat. Dementsprechend soll es vierschichtige Versionen mit 20 GB, aber auch achtschichtige mit 40 GB und zehnschichtige mit 50 GB geben.

Die Speicherkapazität der einzelnen Schichten liegen im Bereich der HD-DVD und der Blu-Ray-Disc. Im Gegensatz zu den optischen Speichern mit blauem Laser, arbeitet die VMD-Disc mit roter Laserdiode und können auf preiswerten HD-Playern abgespielt werden.

Die VMD-Disc soll für Spielfilme aus Indien eingesetzt werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: VMD-Disc
Englisch: versatile multilayer disc - VMD
Veröffentlicht: 12.01.2007
Wörter: 103
Tags: #CD, DVD
Links: Blu-Ray-Disc, Gigabyte, HD-DVD (high definition DVD), Laser (light amplification by stimulated emission), Laserdiode