VLTA (vector line type analysis)

Vector Line Type Analysis (VLTA) ist ein Verfahren zur Fingerabdruckerkennung. Bei diesem biometrischen Verfahren werden in dem gesamten Fingerabdruck-Bild bestimmte Punkte für das Extrahieren der charakteristischen Merkmale herangezogen. Diese für die Klassifizierung relevanten Punkte werden nach der Analyse der Rillen-Typen bestimmt.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: vector line type analysis - VLTA
Veröffentlicht: 21.04.2017
Wörter: 42
Tags: Pers. Schutz
Links: Biometrie, Fingerabdruckerkennung, Klassifizierung, Leitung, Merkmal