VHDL-AMS (very high speed hardware description language - analog and mixed signal)

VHDL-AMS ist eine systemunabhängige Beschreibungssprache, die in der Automotive-Technik von Zulieferern und OEMs als gemeinsames Entwicklungswerkzeug genutzt wird. Der Sprachstandard erleichtert den Austausch von Simulationsmodellen, wenn die an dem Projekt Beteiligten unterschiedliche Simulationsmodelle verwenden. Das setzt natürlich voraus, dass die verwendeten Tools konform zum VHDL-AMS-Standard sind.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: very high speed hardware description language - analog and mixed signal - VHDL-AMS
Veröffentlicht: 23.02.2009
Wörter: 48
Tags: Programmiersprachen
Links: Automotive-Technik, Beschreibungssprache, OEM (original equipment manufacturer),