VESA (video electronics standards association)

Video Electronics Standards Association (VESA) ist eine Organisation, die sich aus führenden Herstellern von Hard- und Software im Bereich der Grafikdarstellung zusammensetzt. Zu den über 300 Mitgliedern dieser Organisation gehören Monitor- und Grafikkartenhersteller, die sich um einheitliche Richtlinien und um die Kompatibilität von grafischen Computerkomponenten kümmern.

Darüber hinaus hat die VESA den VESA Local Bus (VLB) sowie eigene Grafikstandards entwickelt, die in Grafikkarten implementiert wurden, so das VESA-Format, aus dem sich SVGA-Format (Super-VGA) entwickelt hat, oder die Home Network Committee Specifications, in der die Übertragungsstandards für Audio, Video und PC-basierte Anwendungen definiert werden, das Display Power Management System (DPMS), mit dem der Stromverbrauch von Monitoren durch Umschalten auf den Sparmodus reduziert wird oder den DisplayPort mit dem auch hochauflösende Groß-Displays ausgesteuert werden können.

http://www.vesa.org

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: video electronics standards association - VESA
Veröffentlicht: 28.12.2015
Wörter: 134
Tags: #Video #Multimedia-Gremien
Links: Audio, DisplayPort, DPMS (display power management system), Elektronik, Grafikkarte