V.42bis

V.42bis unterstützt die Datenkompression während der Datenübertragung. Die Kompression arbeitet mit einer Variante des LZW-Algorithmus: LZBT-Algorithmus, Lempel-Ziv British Telecom.

Kompression bei MNP5 und V.42bis

Kompression bei MNP5 und V.42bis

V.42bis ist ein wirkungsvolles Verfahren zur Datenkompression, spezifiziert für die asynchrone Datenübertragung mit dem Modem; in den meisten Anwendungen ist es mit der Fehlersicherung von V.42 kombiniert. In Abhängigkeit von der Datenstruktur sind Kompressionsfaktoren bis 3 möglich.

Darüber hinaus bietet V.42bis Adverse Channel Enhancement (ACE) zur Übertragungsoptimierung und zur Kompensation von verrauschten Übertragungsleitungen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: V.42bis
Englisch: V.42bis
Veröffentlicht: 10.06.2007
Wörter: 88
Tags: Fernsprechnetz
Links: adverse channel enhancement (ACE), Datenübertragung (DÜ), Kompression, LZW-Algorithmus, V.42