V.26

V.26 ist ein älterer ITU-Standard für die Synchron-Übertragung für Modems mit 2.400 bit/s vollduplex über gemietete Vierdrahtleitungen.

Bei V.26 werden zwei Bits zu den Dibits 00, 01, 11, 10 zusammengefasst und mit quarternären Signalen, die sich durch die Phasendifferenzen von 45°, 135°, 225° und 315° unterscheiden, in differenzieller Phasenumtastung (DPSK) übertragen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: V.26
Englisch: V.26
Veröffentlicht: 26.10.2011
Wörter: 51
Tags: Fernsprechnetz
Links: Bit (binary digit), bit/s (Bit pro Sekunde), Dibit, DPSK (differential phase shift keying), Duplex