virtual control program interface (VCPI)

Bei den VCPI-Spezifikationen (Virtual Control Program Interface) handelt es sich um die Schnittstelle im erweiterten Speicherbereich, um die Expanded Memory Specifications (EMS). Über die VPCI-Schnittstelle kann auf Daten im Speicherbereich bis zu 32 MB zugegriffen werden. Die Spezifikationen dienen der Adressierung des erweiterten Speicherbereichs als Teil des Arbeitsspeichers.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: virtual control program interface - VCPI
Veröffentlicht: 20.01.2012
Wörter: 46
Tags: Speichertechnik
Links: Adressierung, Arbeitsspeicher (ASP), Daten, expanded memory specification (EMS), Megabyte