Unbunt

Unbunte oder achromatische Farben sind solche, die nur aus Schwarz-, Grau- und Weißtönen bestehen. Jeder unbunte Farbton entspricht einem Farbort zwischen schwarz und weiß.

Bei vielen Farbmodellen gibt es eine Achse für unbunte Farben, die zwischen dem Schwarz- und dem Weißwert liegt. Auf dieser Unbunt- oder Helligkeitsachse liegen die Graustufen zwischen weiß und schwarz. Je nach Auflösung können das 2exp8 oder mehr Grautöne sein.

RGB-Farbmodell mit Unbuntachse

RGB-Farbmodell mit Unbuntachse

Unbunte Farben werden auch als achromatisch bezeichnet, was soviel wie "ohne Farbinformation" bedeutet. Je nach Farbmischung können sich die Unbuntwerte aus der Addition der drei Primärfarben Rot, Grün und Blau, oder aus Subtraktion von Cyan, Magenta und Gelb zusammensetzen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Unbunt
Englisch: achromatic color
Veröffentlicht: 11.03.2019
Wörter: 113
Tags: #Farbe
Links: Auflösung, Blau, Cyan, Farbe, Farbmischung