Überwachungskamera

Überwachungskameras, Surveillance Cameras, sind Kameras für die Überwachung von öffentlichen Straßen, Plätzen, Hallen und sensitiven Einrichtungen wie Geldautomaten in Banken, aber ebenso für die Überwachung von privaten Grundstücken, Gebäuden und Einrichtungen, und können in Alarmanlagen eingebunden werden.

Überwachungskameras können in der Videoüberwachung von Gebäuden, zur Verkehrsüberwachung, Verkehrssteuerung und Personenkontrolle eingesetzt werden und sollen öffentliches und privates Eigentum schützen, Schaden von ihm wenden, Verbrechen verhindern und zur Aufklärung von Straftaten beitragen. Mit ihnen können Objekte überwacht und Straftäter nach Möglichkeit identifiziert werden. Die von Überwachungskameras erfassten Bilder und Videosequenzen werden elektronisch gespeichert und ausgewertet und stehen über die Netzwerke der Sicherheitsorgane anderen Abteilungen zur Verfügung. Überwachungskameras sind fest installierte, motorisch steuerbare Videokameras, die schwenkbar, neigbar und zoombar, - Pan Tilt Zoom (PTZ) – sind, und so auch Gesichter von Einzelpersonen in einer Menschengruppe erfassen können.

Was die Anbindung betrifft, so können Überwachungskameras kabelgebunden oder kabellos über Funkverbindungen oder WLANs angeschlossen sein. Die protokollmäßige kann über das IP-Protokoll und das Internet erfolgen. Dafür stehen IP-Kameras zur Verfügung. Damit auch nachts Bilder erfasst werden können, werden auch Nachtsichtkameras oder Infrarotkameras eingesetzt. Letztere arbeiten im Nahinfrarot-Bereich und leuchten den Erfassungsbereich der IR-Kamera durch Infrarotlicht aus, das von Menschen nicht wahrgenommen werden kann.

Im öffentlichen Bereich werden die Aufnahmen von Überwachungskameras direkt auf Monitorwänden ausgewertet und durch Steuerungsmechanismen, wie Ampelphasen oder Polizeisperren, wird versucht, die Beeinträchtigungen zu beheben.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Überwachungskamera
Englisch: surveillance camera
Veröffentlicht: 25.02.2020
Wörter: 254
Tags: Smart Home
Links: Alarmanlage, Bild, Infrarot, Internet, IP (Internet protocol)