UTC (universal time coordinated)

Die Universal Time Coordinated (UTC) ist die koordinierte Weltzeit. Sie bildet die internationale Grundlage für die Zeitbestimmung im täglichen Leben. Diese in aller Welt verwendete Zeit ist die Bezugszeit für alle Zeitzonen und löst damit die Greenwich Mean Time (GMT) ab. Bei der UTC-Zeit handelt sich um eine Referenzzeit, die als globaler Standard benutzt wird.


Als Bezugszeit benutzt die koordinierte Weltzeit die internationale Atomzeit (TAI). Sie ist mit dieser identisch bis auf die eventuell Ende Juni und/oder Dezember eingefügten Schaltsekunden. Der Bezugspunkt für die koordinierte Weltzeit (UTC) ist der Längengrad von 0 Grad. Die Zeitreferenz des GPS-Systems ist direkt mit der UTC-Zeit gekoppelt, sie unterscheidet sich aber dadurch, dass die UTC-Zeit regelmäßig durch Hinzufügen der Schaltsekunden an die Erddrehung angepasst wird. Die Zeitdifferenz zwischen beiden Zeiten betrug 1988 fünf Sekunden.

Die koordinierte Weltzeit (UTC) wird innerhalb einer Sekunde von der Weltzeit (UT) gehalten, das ist der Wert für eine Schaltsekunde. Die UTC-Zeit wird in der Form Hour, Day, Month, Year angegeben. Die Zeitangabe sieht dann folgendermaßen aus: 1412 UT, 12 May 2009.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Koordinierte Weltzeit
Englisch: universal time coordinated - UTC
Veröffentlicht: 10.04.2019
Wörter: 179
Tags: #Zeit
Links: GMT (greenwich mean time), GPS (global positioning system), Internationale Atomzeit, Schaltsekunde, Sekunde