USENET (user network)

Das Usenet ist ein 1979 von der Universität von Nord-Carolina und der Duke-Universität gegründetes Datennetzwerk auf der Basis des UUCP-Protokolls ( Unix to Unix Copy Program). Die Gemeinschaft aller UUCP-Netzwerke wird als Usenet bezeichnet.


Das Usenet ist vorallem wegen seiner Diskussionsforen, speziell der Newsgroups, populär und wurde an das Internet angebunden. Das europäische Pendant zum Usenet ist das EUnet, das zu Beginn der 80er-Jahre seinen Dienst aufnahm.

Im Usenet werden die Nachrichten mittels NNTP-Protokoll ( Network News Transfer Protocol) zwischen den Servern und zwischen Server und Clients übertragen. Die Newsgroups sind auf einem zentralen Server eingerichtet. Beiträge werden von den Clients über die Server zum zentralen Server weitergeleitet, wo sie verwaltet und abgerufen werden können.

Nachrichtenvermittlung im Usenet

Nachrichtenvermittlung im Usenet

Das Usenet ist ein Relikt aus den Anfängen des Internet, das in Zusammenhang mit Tauschbörsen wieder von Interesse ist. Da beim unrechtmäßigen Downloaden von Musik im Internet die IP-Adresse ausgefiltert werden kann, nutzen einige Anbieter die Usenet-Zugänge.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: user network - USENET
Veröffentlicht: 09.11.2018
Wörter: 165
Tags: #Community-Netze
Links: Client, Datennetz, Dienst, Diskussionsforum, Download