URM-Stecker

Das URM-Steckersystem (You Are Modular) ist ein modular aufgebautes Steckersystem für Gradienten- und Monomodefasern, das von Euromicron entwickelt wurde. Das URM-System ist ein Mehrfasersystem, das sich durch seine hohe Packungsdichte auszeichnet. Bei diesem System sind 96 Fasern auf einer Höheneinheit (HE) in einer 12-fach SC-Duplex-Blende untergebracht.

Es gibt Stecker in Duplex- und Mehrfach-Duplex-Ausführung, 2-fach, 4-fach und 8-fach, die in den entsprechenden Kupplungen betrieben werden.

Der URM-Steckerkörper ist aus Kunststoff und hat eine keramische Ferrule mit einem Durchmesser von 1,25 mm. Die charakteristische Einfügungsdämpfung beträgt typischerweise 0,15 dB. Dieser äußerst geringe Wert wird durch die einzeln gefederten Keramikferrulen erreicht. Die Rückflussdämpfung ist <50 dB, mit APC-Kopplung (Angle Polished Convex) <60 dB. Dieser LwL-Stecker mit Push-Pull-Verriegelung ist für etwa 1.000 Steckzyklen ausgelegt.

URM-Stecker, 
   Foto: euromicron-fo.de

URM-Stecker, Foto: euromicron-fo.de

Der URM-Stecker wird in Rechenzentren mit 10-Gigabit-Ethernet, 40-Gigabit-Ethernet mit 4x10 Gbit/s und 100-Gigabit-Ethernet mit 4x25 Gbit/s eingesetzt. Es ist eine direkte Adaption des MPO-Steckers auf 8-fach URM-Stecker für 40-Gbit/s-Anwendungen möglich.

Informationen zum Artikel
Deutsch: URM-Stecker
Englisch: URM connector
Veröffentlicht: 25.11.2019
Wörter: 164
Tags: LwL-Stecker
Links: 100-Gigabit-Ethernet, 10-Gigabit-Ethernet, 40-Gigabit-Ethernet, Anpassung, APC (angle polished convex)