UPnP (universal plug-and-play)

Universal Plug-and-Play (UPnP) ist eine Architektur von Microsoft, die die Kommunikation zwischen Personal Computern (PC) und Konsumelektronik unterstützt. UPnP kann zur universellen Vernetzung in Industrienetzen und im Home Networking genutzt werden. So zur Vernetzung von Peripheriegeräten wie Druckern, Scannern, Steuerungsrechnern Fernsehern, Alarmanlagen, Küchengeräten usw.


Die Zielsetzung von UPnP hat einen hohen Anspruch der Heimnetze und Sicherheitsanlagen, Appliances und Mobile Devices, Audio und Video, Gatewayfunktionen und Dienstgüte einschließt. Diesen Anspruch sollen verschiedene Arbeitsgruppen durch die Erarbeitung entsprechender Standards umsetzen.

Schichtenmodell von UPnP

Schichtenmodell von UPnP

UPnP ist plattform- und sprachunabhängig und hat eine hohe Kompaktheit und Administrationsfreiheit. Die mehrschichtige UPnP-Architektur wird in der Transportschicht vom User Datagram Protocol (UDP) und TCP/IP unterstützt, auf der Anwendungsschicht von HTTP und anderen. Der Plug-and-Play-Layer setzt auf der Transportschicht auf, die einige wenige Sitzungs-Dienste bereitstellt. Die eigentlichen Anwendungen befinden sich in der obersten Schicht. UPnP wird von diversen Protokollen unterstützt; so von einem Auto-IP-Protokoll (APIPA), das der dynamischen Vergabe von IP-Adressen dient. Bei diesem Verfahren wählt das eingeschaltete Gerät eine IP-Adresse aus einem reservierten Bereich und überprüft ob diese im Netzwerk bereits verwendet wird. Sollte dies der Fall sein, wird eine andere IP-Adresse ausgewählt. Ein weiteres wichtiges Protokoll von UPnP ist das Simple Service Discovery Protocol (SSDP), das auf HTTP basiert und plattformunabhängig arbeitet.

Die Bitübertragungsschicht von UPnP kann auf Ethernet aufsetzen, aber ebenso mit Funktechniken, FireWire oder über serielle Verbindungen arbeiten.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: universal plug-and-play - UPnP
Veröffentlicht: 18.02.2013
Wörter: 241
Tags: #Home-Networking
Links: Alarmanlage, Anwendungsschicht, APIPA (automatic private IP addressing), Appliance, Architektur