UCS (unified computing system)

Unified Computing System (UCS) ist eine vereinheitlichte RZ-Architektur. Um die Effizienz eines solchen Rechenzentrums zu erhöhen, sollte es ein zentrales Management haben in dem alle relevanten Komponenten - Computer, Netzwerkkomponenten, Speichersysteme - einbezogen sind.

Die Vereinheitlichung der RZ-Architektur zielt darauf ab, die Verwaltung, Kühlung und Steuerung der Geräte und Komponenten zu vereinfachen. Daher werden im UCS-Konzept möglichst gleiche Geräte und Komponenten eingebunden.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: unified computing system - UCS
Veröffentlicht: 04.01.2019
Wörter: 67
Tags: Comp.- Ausführungen
Links: Computer, Kühlung, RZ-Architektur, Speichersystem, System