UA (user agent)

  1. Ein User Agent (UA) ist eine funktionelle Instanz eines MHS-Systems, z.B. nach X.400. In anderen Mail-Systemen werden sie als Mail User Agents (MUA) bezeichnet.


    Der User Agent ist ein Diensterbringer, der dem Benutzer die Dienste des Mitteilungs-Transfer-Dienstes (MTS) in optimaler Form zugänglich macht. Es ermöglicht als Anwendungsprozess dem Benutzer Mitteilungen zu erstellen, zu senden, zu empfangen und gegebenenfalls zu archivieren.

    Funktionsmodell für 
   MHS nach X.400 (84)

    Funktionsmodell für MHS nach X.400 (84)

    Der User Agent kommuniziert direkt mit dem Benutzer und dem Mail Transfer Agent (MTA) des Message Transfer Service (MTS).

  2. Beim Hypertext Transfer Protocol (HTTP) bildet der User Agent den Web-Client, bzw. den Web-Browser, der über das Request-Response-Verfahren mit dem Origin Server, dem Webserver, kommuniziert. Der User Agent sendet einen Request an den Webserver und bekommt als Antwort eine Response Message.

  3. In Suchmaschinen handelt es sich bei User Agents um Programme, die die Daten der Suchmaschinen abfragen. Zu den User Agents gehören somit Spider, Robots und Crawler. Die User Agents verfügen über eine eigene Kennung, die mit der Abfrage einer Webseite im Header des HTTP-Protokolls übermittelt wird.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: user agent - UA
Veröffentlicht: 27.12.2010
Wörter: 179
Tags: #Mitteilungsdienste #Suchmaschine
Links: Abfrage, Agent, Anwendungsprozess, Daten, Dienst