UA (unnumbered acknowledgement)

Mit dem Unnumbered Acknowledgement (UA), der Bestätigung ohne Folgenummer, wird im HDLC-Protokoll bestätigt, dass eine Verbindung auf der Sicherungsschicht aufgebaut ist und sich die Übertragung im Spontanbetrieb befindet. Die UA-Meldung wird zur Bestätigung und Akzeptanz von U-Befehlen benutzt, so von Set Asynchronous Balanced Mode (SABM) und Disconnect (DISC). Mit diesen Befehlen wird grundsätzlich ein Wechsel in einen anderen als den bisherigen Zustand, vom Asynchronous Balanced Mode (ABM) in den Asynchronous Disconnect Mode (ADM) oder umgekehrt, ausgeführt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Bestätigung ohne Folgenummer
Englisch: unnumbered acknowledgement - UA
Veröffentlicht: 16.11.2012
Wörter: 81
Tags: #Sicherheitsprotokolle
Links: Befehl, CONF (confirmation), DISC (disconnect), HDLC (high level data link control), Positive Bestätigung