Triaxial-Lautsprecher

Ein Triaxial-Lautsprecher ist ein Lautsprecher in dem ein Tieftöner (TT), Mitteltöner (MT) und Hochtöner (HT) in einem Lautsprecher-Chassis kombiniert sind. Die drei Lautsprecher sind zu einem 3-Wege-System kombiniert. Ähnlich wie bei Koaxial-Lautsprecher befindet sich der Mitteltöner auf der Mittelachse des Tieftöners und der Hochtöner auf einer weiteren Achse daneben.

Triaxial-Lautsprecher werden vorwiegend in der Auto-HiFi-Technik eingesetzt. Sie zeichnen sich durch gute Leistungsdaten mit Sinusleistungen bis über 200 W und eine hohe Klangqualität aus, die durch den Frequenzbereich von 20 Hz bis 21 kHz gewährleistet ist. Ihre Sicken sind aus Kautschuk und ihre Membranen sind aus Polypropylen und im Falle der Hochtöner aluminiumbeschichtet.

Triaxial-Lautsprecher 
   von Quantum

Triaxial-Lautsprecher von Quantum

Triaxial-Lautsprecher haben einen entscheidenden Vorteil gegenüber anderen Lautsprechern und Lautsprecherboxen: die Klangabstrahlung ist annähernd punktförmig.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Triaxial-Lautsprecher
Englisch: triaxail loudspeaker
Veröffentlicht: 20.05.2009
Wörter: 131
Tags: #Lautsprecher
Links: Frequenzbereich, Hertz, HT (Hochtöner), Kilohertz, Klangqualität