Tri-Wiring

Gebrückte Tri-Wiring-Anschlüsse, Foto: 
   harbeth.co.uk

Gebrückte Tri-Wiring-Anschlüsse, Foto: harbeth.co.uk

Das Tri-Wiring ist ein Anschlusskonzept von Lautsprecherboxen. Analog zum Bi-Wiring hat das Tri-Wiring drei getrennte Lautsprecherkabel: eines für den Hochtöner, ein zweites für den Mitteltöner und das dritte für den Tieftöner. Voraussetzung für das Anschlusskonzept ist, dass die Anschlüsse der einzelnen Chassis einzeln nach außen geführt sind.

Das Tri-Wiring-Konzept unterscheidet sich vom Bi-Wiring dadurch, dass der Hoch- und Mitteltöner nicht gemeinsam an ein Kabel angeschlossen werden, sondern jedes Chassis für sich an ein eigenes.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Tri-Wiring
Englisch:
Veröffentlicht: 22.03.2009
Wörter: 93
Tags: #Akustik-Technik
Links: Analog, Anschluss, Bi-Wiring, HT (Hochtöner), Kabel