Transitsystem

Der Begriff Transitsystem kommt aus der OSI-Terminologie. Danach verbinden Transitsysteme kooperierende Endsysteme miteinander.

Transitsysteme haben die Aufgabe Verbindungsfunktionen der Netzwerkschichten zu unterstützen. Sie sind Bestandteil der Transportsysteme und werden von einigen der unteren transportorientierten Schichten des OSI-Referenzmodells realisiert. Netztechnisch gesehen handelt es sich bei einem Transitsystem um Knoten oder Vermittlungsstellen.

Transitsysteme haben gegenüber den zu übertragenden Nutzdaten ein transparentes Verhalten.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Transitsystem
Englisch: transit system
Veröffentlicht: 07.11.2020
Wörter: 63
Tags: DK-Übertragung
Links: Endsystem, Knoten, Nutzdaten, OSI-Referenzmodell, Schicht