Transaktionskosten

Transaktionskosten sind die Kosten, die entstehen, wenn eine Markttransaktion durchgeführt wird. Transaktionskosten fallen z.B. beim Kauf von Aktien an der Börse, an Kosten für den Broker etc. Transaction Costs sind aber auch die Such- und Informationskosten, z.B. Besuch von verschiedenen Geschäften, oder auch die Zeit, die vergeht bevor ein Produkt gekauft wird. Das Internet ermöglicht die deutliche Reduzierung von Transaktionskosten. Börsenaufträge können automatisiert abgearbeitet werden und die Informationstransparenz durch z.B. Preissuchmaschinen ersetzt, die die in der Vergangenheit erforderliche zeitintensive und kostenaufwendige Informationsbeschaffung ersetzen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Transaktionskosten
Englisch: transaction cost
Veröffentlicht: 26.03.2013
Wörter: 94
Tags: #Management
Links: Broker, Internet, Transaktion, Zeit,