Trackball

Der Trackball ist ein peripheres Eingabegerät für die Steuerung des Cursors. Funktional entspricht er der Computermaus, mit dem Unterschied, dass die Rollkugel des Trackballs von Hand bewegt wird.

Trackball als eigenständiges Peripheriegerät

Trackball als eigenständiges Peripheriegerät

Der Trackball besteht aus einer kleineren oder größeren Kugel, die in allen Richtungen frei bewegt werden kann. Die Kugeldrehung steuert direkt den Cursor. Funktional dreht die Rollkugel zwei Walzen in X- und Y-Richtung. Die Walzen liefern dabei Positionsinformationen, die periodisch abgefragt und in absoluten oder relativen Werten verarbeitet werden.

Trackballs können wie die Computermaus mit Funktionstasten ausgestattet sein. Sie werden in Laptops, Notebooks und Smartphones eingesetzt, aber auch in Mäusen, Tastaturen und in Geräten mit hoher Beanspruchung, wie Spielekonsolen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Trackball
Englisch: track ball
Veröffentlicht: 22.06.2008
Wörter: 119
Tags: #Sonstige Eingabegeräte
Links: Computermaus, Cursor, Eingabegerät, Funktionstaste, Laptop