Telematik

Telematik ist eine Wortschöpfung aus Telekommunikation und Informatik, die die Integration der Anwendungen und Technologien aus diesen Bereichen darstellt..

  1. In der Telekommunikation handelt es sich bei den Telematikdiensten um eine Sammelbezeichnung für Telekommunikationsdienste, die von Computern unterstützt werden. Telematikdienste erstrecken sich funktional über alle Schichten des OSI-Referenzmodells; im Gegensatz zu Übermittlungsdiensten, die sich auf die transportrelevanten Kommunikationsfunktionen beschränken. Durch die große Standardisierungstiefe ist eine umfassende Kompatibilität - einschließlich der Endgerätefunktionen - beim Nachrichtenaustausch gewährleistet. Typische Telematikdienste sind Telefax und Datex-J.
  2. Die Telematik wird aber auch in anderen technischen Disziplinen eingesetzt, so in der Verkehrs- und Automotive-Technik, wo leistungsfähige Informations- und Telekommunikationssysteme die Auto- und Verkehrssicherheit verbessern.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Telematik
Englisch: telematics
Veröffentlicht: 26.02.2006
Wörter: 115
Tags: #Telekommunikation
Links: Automotive-Technik, Computer, FAX (facsimile), Informatik, Kompatibilität