TXOP (transmission opportunity)

In WLANs nach 802.11 entspricht die Transmission Opportunity (TXOP) dem Senderecht. Mit der TXOP wird das Sendeintervall beschrieben, der Anfangszeitpunkt und die Übertragungsdauer.

In diesem Zeitschlitz kann der Access Point (AP) mehr als ein Frame senden, wodurch der Datendurchsatz in dem Zugangspunkt ansteigt.

Haben sich die Stationen das Senderecht TXOP während einer Wettbewerbsphase, Enhanced Distributed Channel Access (EDCA), gesichert, spricht man von EDCA-TXOP. Wurde das TXOP über die Hybrid Coordination Function (HCF) zugeteilt, dann handelt es sich um eine HCCA-TXOP ( HCF Controlled Channel Access).

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: transmission opportunity - TXOP
Veröffentlicht: 12.11.2017
Wörter: 85
Tags: #802.11
Links: AP (access point), Datendurchsatz, EDCA (enhanced distributed channel access), HCCA (HCF controlled channel access), HCF (hybrid coordination function)