TSMP (time synchronized mesh protocol)

Time Synchronized Mesh Protocol (TSMP) ist ein Kommunikationsprotokoll für sich selbst organisierende Funknetze, den Self Organized Networks (SON). Beim TSMP-Protokoll kommunizieren die einzelnen Netzknoten, die ständig miteinander synchronisiert sind, über Zeitschlitze miteinander, ähnlich wie bei Time Division Multiplexing (TDM).

Durch die deterministische Technik benötigen die Netzknoten nur eine extrem geringe Energie, da die Netzknoten nur kurzzeitig aktiv sind. Das TSMP-Protokoll arbeitet äußerst zuverlässig und kann in rauschbelasteten Umgebungen eingesetzt werden. Das von ihm benutzte zeitsynchrone Kanalsprungverfahren, Time Slotted Channel Hopping (TSCH), vermeidet Interferenzen, da die Datenpakete zwischen den TSMP-Komponenten je nach Übertragungszeit auf unterschiedlichen Funkkanälen übertragen werden.

TSMP wird in Wireless Sensor Networks (WSN) eingesetzt, die nach 802.15.4e arbeiten oder auch in Bluetooth und WirelessHART.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: time synchronized mesh protocol - TSMP
Veröffentlicht: 14.06.2013
Wörter: 124
Tags: Sonstige WLANs
Links: active, Bluetooth, Datenpaket, Funknetz, IEEE 802.15