TR.104

Der vom DSL-Forum erarbeitete Standard TR.104 (TR-104) ist Bestandteil von TR.69 (TR-069) für die Bereitstellung von IP-basierten Sprachdiensten für die Internettelefonie.

TR.104 beschreibt die Verwaltung IP-basierter Teilnehmer-Endsysteme (CPE). Er enthält die Regeln und Definitionen für die Konfiguration eines Signalisierungsprotokolls und der Medien. Das Customer Premises Equipment kann so konfiguriert werden, dass es dem Netz und dem Service-Anbieter mitteilt, welche Signalisierung und welche Mediendienste es unterstützt.

TR.104 ist auf Internettelefonie-Anbieter (IVSP) ausgerichtet und deckt alle Signalisierungs- und Medienfunktionen ab, die dessen Teilnehmer-Endgeräte benötigen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: TR.104
Englisch: TR-104
Veröffentlicht: 09.03.2008
Wörter: 88
Tags: #IP-Dienste
Links: CPE (customer premises equipment), Konfiguration, Media, provisioning, Signalisierung