TPD (trailing packet discard)

Trailing Packet Discard (TPD) ist ein intelligenter Mechanismus zum Verwerfen von ATM-Zellen, der in AAL-5-Anwendungen genutzt wird.

Der Trailing Packet Discard (TPD) ermöglicht es einem ATM-Switch die Weitervermittlung der ATM-Zellen zu unterbrechen, wenn eine oder mehrere ATM-Zellen eines AAL-5-Frames verloren wurden. Beim TPD-Mechanismus markiert das Netzwerk die folgenden ATM-Zellen, wodurch der nächste ATM-Switch diese unterdrücken kann. Diese Verfahren führt zu einer Reduzierung der Netzbelastung und spart Bandbreite.

Reklame: Alles rund um Datenkommunikation.
Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: trailing packet discard - TPD
Veröffentlicht: 12.11.2020
Wörter: 73
Tags: ATM-Dienste
Links: ATM-Zelle, Bandbreite, Netzwerk,