TNA (technology neutral architecture)

Das TM-Forum (Telemanagement) hat mit dem Rahmenmodell New Generation Operations Systems and Software (NGOSS) vier zentrale Frameworks definiert.

Die vier zentralen Frameworks von NGOSS

Die vier zentralen Frameworks von NGOSS

Die vier definierten Rahmenmodelle für die Geschäftsprozesse sind das Enhanced Telecom Operations Map (eTOM), Das Rahmenmodell für den Daten- und Informationsaustausch, bekannt als Shared Information and Data Model (SID), das Framework für die Systemintegration und das anwendungsbezogene Telecom Applications Map (TAM).

Alle Frameworks sind im NGOSS-Rahmenmodell in Ebenen angeordnet, wobei das Framework für die Systemintegration, die Technology Neutral Architecture (TNA), durch die zweitunterste Ebene gebildet wird. Hier werden die Anforderungen an die Systemintegration definiert. Die auf der darunter ablaufenden Anwendungen interagieren mit der TNA-Architektur.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: technology neutral architecture - TNA
Veröffentlicht: 09.09.2019
Wörter: 113
Tags: #Netzwerkmanagement-Koncepte
Links: Architektur, eTOM (enhanced telecom operations map), Framework, NGOSS (new generation operations systems and software), SID (shared information and data model)