TMO (trunked mode operation)

Terrestrial Trunked Radio (TETRA) kennt neben der Direct Mode Operation (DMO), bei der die Endteilnehmer direkt miteinander kommunizieren können, noch die Trunked Mode Operation (TMO). Dabei handelt es sich um den Standardbetrieb über das Tetra-Netz.

Direktruf 
   und Gruppenruf beim TMO-Betrieb von Tetra

Direktruf und Gruppenruf beim TMO-Betrieb von Tetra

Im TMO-Betrieb erfolgt die Kommunikation zwischen zwei oder mehreren Endgeräten über das Funknetz. Der Teilnehmer, der einen Verbindungswunsch hat, wählt sich in das Tetra-Netz ein, das ihn über die diversen Vermittlungsstationen mit dem oder den gewünschten Teilnehmern verbindet.

Betriebsarten 
   von Tetra

Betriebsarten von Tetra

In der TMO-Betriebsart gibt es die Einzelverbindung zwischen zwei Kommunikationspartnern, den Direktruf, und die Verbindung mit einer Gruppe, den Gruppenruf. Der Einzelruf arbeitet in Duplex, so dass jeder gleichzeitig sprechen und empfangen kann, wohingegen der Gruppenruf in Halbduplex arbeitet. In dieser Betriebsart können bestimmte Gruppen beispielsweise für den Einsatz bei Feuer oder Notfällen angesprochen werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: trunked mode operation - TMO
Veröffentlicht: 10.01.2014
Wörter: 148
Tags: #Betriebs- und Bündelfunk
Links: Bündelfunk, Direktruf, DMO (direct mode operation), Duplex, Funknetz