temporal encryption key (TEK)

Der Temporal Encryption Key (TEK) gehört zum Schlüsselmanagement von WLANs nach 802.11i und wird von Access Points (AP) und einer zusätzlichen Station benutzt. Abgeleitet wird der Temporal Encryption Key vom Pairwise Transient Key (PTK) oder vom Group Transient Key (GTK). Eingesetzt wird der TEK-Schlüssel im Temporal Key Integrity Protocol (TKIP).

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: temporal encryption key - TEK
Veröffentlicht: 12.05.2014
Wörter: 53
Tags: 802.11
Links: Zugangspunkt, group transient key (GTK), 802.11i, Tiefe, pairwise transient key (PTK)