TBE (transient buffer exposure)

Bei der Transient Buffer Exposure (TBE) handelt es sich um einen ABR-Service-Parameter von ATM. Bei dem TBE-Parameter geht es um die ausgehandelte Anzahl von RM-Zellen während der Start-up-Phase. Es geht um die Zeit bevor die erste RM-Zelle zurück gekommen ist. Die Transient Buffer Exposure bestimmt die Belastung der Switche bei plötzlichen Verkehrsänderungen und beeinflusst die Cell Rate Margin (CRM) und die Initial Cell Rate (ICR).

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: transient buffer exposure - TBE
Veröffentlicht: 07.06.2009
Wörter: 69
Tags: #ATM-Protokolle
Links: ABR service parameter, ATM (asynchronous transfer mode), CRM (cell rate margin), ICR (initial cell rate), Puffer