T-DAB (terrestrial DAB)

Terrestrial DAB (T-DAB) ist Digitalradio (DAB), das terrestrisch übertragen wird. Da aber die bereitgestellten Sendefrequenzen im L-Band auch eine satellitengestützte Übertragung ermöglichen, unterscheidet man zwischen Satellite DAB (S-DAB) und T-DAB, der terrestrischen Variante.

Von CEPT wurde 1995 ein Frequenzplan ausgearbeitet mit Trägerfrequenzen im VHF-Band und im L-Band. Für Deutschland sieht dieser Plan den Frequenzbereich in Band III von 174 MHz und 230 MHz und im L-Band den Frequenzbereich von 1,452 GHz bis 1,492 GHz vor.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: terrestrial DAB - T-DAB
Veröffentlicht: 03.02.2011
Wörter: 75
Tags: #Rundfunk
Links: CEPT (conférence Européenne des administration des postes), DAB (digital audio broadcast), Digitalradio, Frequenzbereich, Gigahertz