Synchron-Übertragung

Die Synchron-Übertragung ist ein Übertragungsverfahren für die Datenkommunikation, bei dem die Synchronisation zwischen Datenquelle und Datensenke durch exakte Zeitintervalle hergestellt wird. Bei dieser Übertragung werden die zu übertragenden Zeichen gemeinsam mit dem für die Synchronisation erforderlichen Signal in einem Datenübertragungsrahmen innerhalb eines festen Zeitrasters versandt. Zwischen den Datenstationen wird Schrittsynchronität hergestellt.


Das für die Synchronisation erforderliche Taktsignal wird aus der übertragenen Nachricht gewonnen, in öffentlichen Datennetzen kann es auch durch den Netztakt erzeugt werden. Der Schritttakt ist liegt im Abstand der Zustandsänderungen des Nachrichteninhaltes.

Synchronformat mit Sync-Zeichen

Synchronformat mit Sync-Zeichen

Die Synchron-Übertragung unterscheidet bei den Datenformaten zwischen Bitsynchronisation und Zeichensynchronisation. Bei der bitorientierten Übertragung ist die Bedeutung der einzelnen Bits - Nutzdaten oder Steuerdaten - aufgrund ihrer Position innerhalb des Datenübertragungsrahmens zweifelsfrei festgelegt. Bei beiden Formaten wertet die Datenendeinrichtung (DEE) die von der Datenübertragungseinrichtung (DÜE) übertragenen Nachrichten aus und bildet aus den mit übertragenen Steuerblöcken das Synchronisationssignal. Vor den Nachrichtendaten sendet die sendende Datenendeinrichtung ein SYN-Zeichen für die Zeichensynchronisation. Das SYN-Zeichen hat die Bitkombination 0010110 und wird von der empfangenden Station zur Herstellung der Zeichensynchronisation benutzt.

Im Falle des bitorientierten Formats handelt es sich dabei um Synchronisationszeichen (SYN), bei den zeichenorientierten Formaten um Synchronisationssequenzen ( Flag), die vor den Benutzerdaten als separate Steuerblöcke übertragen werden.

Im Gegensatz zur Asynchron-Übertragung gibt es bei der synchronen Überragung keine Startbits und Stoppbits, für die Aufrechterhaltung der Synchronisation wird keine Übertragungskapazität benötigt. Darüber hinaus ist die Synchron-Übertragung schneller und effizienter als die Asynchron-Übertragung.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Synchron-Übertragung
Englisch: synchronous transmission
Veröffentlicht: 01.08.2011
Wörter: 255
Tags: #Grundlagen der Datenkommunikation
Links: Asynchron, Benutzerdaten, Bit (binary digit), Bitsynchronisation, Datenkommunikation