Suchwortdichte

Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) wird durch Keywords, durch deren exakte Schreibweise, durch die Keyword Proximity, Keyword Prominence und Keyword Density oder Keyword Frequency beeinflusst.


Die Keyword Density beschreibt die Häufigkeit mit der ein Keyword im Verhältnis zu anderen Keywords innerhalb eines von den Suchmaschinen indizierten Textes auftritt. Es ist der prozentuale Anteil des Keywords im Verhältnis zur gesamten Wörterzahl eines Textes. Besteht ein Text aus 100 Wörtern in dem sechsmal das Keyword erscheint, dann ist die Suchwortdichte 6 %.

Keyword Density

Keyword Density

Die Keyword Density geht in RankingIndex ein. Sie sollte nicht zu hoch sein, weil dies von den Suchmaschinen als Keyword-Stuffing interpretiert werden könnte, was zu einer Abstrafung der Webseite führen kann. Beim Keyword-Stuffing stopft der der Webseitenbetreiber möglichst viele Suchwörter in den Content, manchmal wird sogar das gleiche Keyword mehrmals hintereinander geschrieben, und zwar so, dass es der Benutzer nicht erkennen kann. Wohl aber die Crawler.

Für die richtige Keyword Density gibt es keine konkreten Werte, allenfalls Richtlinien die besagen, dass eine Keyworddichte von 20 % nicht überschritten werden sollte. Die Keyworddichte kann mit entsprechenden Tools ermittelt werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Suchwortdichte
Englisch: keyword density
Veröffentlicht: 21.10.2014
Wörter: 184
Tags: #Suchmaschine
Links: Aufzeichnungsdichte, content, Einfügen, Frequenz, keyword prominence