Suchmaschinen-Marketing

Suchmaschinen-Marketing (SEM) sind Internet-Marketing-Aktivitäten, die Suchmaschinen für höhere Besucherzahlen, die Kundengewinnung und Umsatzgenerierung nutzen. Ziel des Suchmaschinen-Marketings ist es, potentielle Interessenten zu ermitteln, sie zum Kauf von Produkten oder Informationen zu animieren und damit den Umsatz, den Marktanteil und den Bekanntheitsgrad des Anbieters oder den von Produkten zu erhöhen.

Potentielle Interessenten können durch Suchmaschinenoptimierung (SEO) und dem damit in Zusammenhang stehenden Suchindex angesprochen werden, aber ebenso durch thematische Anzeigenplatzierungen, dem Paid Placement und dem Keyword Advertising, die über oder neben den Ergebnisseiten, dem Organic Listing, eingeblendet werden. Je nach Suchmaschinenbetreiber sind die Paid Placements mehr oder weniger deutlich als bezahlte Suchergebnisse gekennzeichnet.

Beim Suchmaschinen-Marketing wird auch das Klickverhalten der Besucher optimiert. Dafür werten die Suchmaschinenbetreiber die Click-Popularität der Webseiten in Bezug auf deren Inhalt und deren Gestaltung aus und analysieren zudem die Verweildauer der Besucher auf den Webseiten.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Suchmaschinen-Marketing
Englisch: search engine marketing - SEM
Veröffentlicht: 12.05.2012
Wörter: 146
Tags: #E-Marketing
Links: content, Information, Keyword Advertising, Listing, Paid Placement