Substrat

Mit Substrat wird ein festes Material bezeichnet, das als Basismaterial benutzt wird, und auf das andere Materialien aufgebracht werden können. In der Elektronik und Informationstechnik bilden Substrate die Grundsubstanz, meistens ein Halbleitermaterial wie Silizium (Si), Gallium (Ga), Siliziumcarbid (SiC), Galliumarsenid (GaAs), Galliumnitrid (GaN), Indiumphosphid (InP) und weitere.

Auf das Substratmaterial werden mittels Chemical Vapour Deposition (CVD) und Physical Vapour Deposition (PVD) weitere Halbleitermaterialien aufgebracht. Aus diesen Kompositionen entstehen die verschiedenen, in der Elektronik eingesetzten Halbleiter wie Dioden und Transistoren, aber auch integrierte Schaltungen und Logiken.

Bei der Produktherstellung wird das Substratmaterial als Wafer geschnitten und mit den weiteren Halbleitermaterialien zu elektronischen Komponenten oder Chips geätzt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Substrat
Englisch: substrate
Veröffentlicht: 03.12.2018
Wörter: 107
Tags: #Chip-Technologien
Links: Basismaterial, Chip, CVD (chemical vapour deposition), Diode, Elektronik