Steuerdaten

Steuerdaten sind nach DIN Daten, die einen DÜ-Block oder ein Datenpaket so kennzeichnen, dass sie in einem Übertragungsabschnitt oder Übertragungsweg die Weiterleitung von Nutzdaten beeinflussen. Sie dienen der Wegwahl durch ein Netz und sind bei paketvermittelten Übertragungsverfahren im Header des Datenpakets untergebracht.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Steuerdaten
Englisch: control data
Veröffentlicht: 22.10.2011
Wörter: 41
Tags: #Grundlagen der Datenkommunikation
Links: Daten, Datenpaket, DIN (Deutsches Institut für Normung e.V.), HDR (header), Pl (payload)