Sternchen

Asteriskus oder Asterisk ist ein *-Zeichen (Stern) auf der Tastatur, das anstelle eines beliebigen Buchstabens in eine Zeichenfolge eingesetzt werden kann. Wird beispielsweise hinter den Wortbeginn Zins ein Asterisk eingfügt Zins*, so kann es sich um Zinsen, Zinsendienst, Zinsfluss, zinsgünstig, zinslos, Zinssatz uvm. handeln. Daher werden Asterisks häufig bei Suchanfragen in Suchmaschinen als Joker bzw. Platzhalter in eine Zeichenfolge eingefügt. Das Asterisk-Zeichen steht dann stellvertretend für einen oder mehrere Buchstaben.

Unter der Bezeichnung Asterisk gibt es seit 1999 auch eine Open-Source-Software für die Implementierung einer Nebenstellenanlage auf einem Personal Computer. Über eine solche Asterisk-PBX können wie bei einer normalen Nebenstellenanlage ein- und ausgehende Gespräche der angeschlossenen VoIP-Telefone vermittelt werden. Asterisk läuft unter verschiedenen Betriebssystemen wie Linux, FreeBSD, Mac OS X oder Solaris. Für diese Anwendungen wurde Inter-Asterisk Exchange (IAX) als Vermittlungsprotokoll entwickelt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Sternchen
Englisch: asterisk - *
Veröffentlicht: 02.12.2013
Wörter: 141
Tags: #Zeichensätze
Links: FreeBSD, IAX (inter-asterisk exchange), Implementierung, Joker, Linux