Standardfenstergröße

Die Standardfenstergröße ist die Regel-Fenstergröße der Paketschicht am Datex-P-Anschluss. Sie ist standardmäßig auf den Wert 2 eingestellt. Abweichend davon wird auf Kundenwunsch - ggf. für jeden Kanal und beide Übertragungsrichtungen getrennt - eine andere Fenstergröße zwischen 1 und 7 definiert. Unabhängig von der Fenstergröße der Vermittlungsschicht ist die Fenstergröße der Sicherungsschicht fix auf 7 festgelegt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Standardfenstergröße
Englisch: standard window size
Veröffentlicht: 03.03.2008
Wörter: 58
Tags: #Weitverkehrsnetze
Links: Fenstertechnik, Fixieren, Kanal, Sicherungsschicht, Vermittlungsschicht