Spitzenmusikleistung

Die Spitzenmusikleitung, Peak Music Power Output (PMPO), ist ein Kennwert von Lautsprechern und Leistungsverstärkern. Sie steht gleichermaßen für Peak Music Power Output und Pulse Modulated Power Output und gibt die maximale Belastbarkeit in Watt (W) für einen extrem kurzen, nicht eindeutig definierten Belastungszeitraum von ca. 1 ms an.

Diese theoretische Spitzenleistung ist wenig aussagefähig, da sie keine Angabe über die Dauerbelastung macht. Als grobe Annäherung kann man den PMPO-Wert durch 100 dividieren und kommt auf eine realistische Leistungsangabe für die Nennleistung. So kann eine PMPO-Angabe von 300 W einer Nennleistung von 3 W entsprechen.

Der PMPO-Wert errechnet sich aus dem Aussteuerbereich des Leistungsverstärkers. In der Praxis wird der Effektivwert eines Sinussignals für die Bewertung von Verstärkern und Lautsprechern benutzt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Spitzenmusikleistung
Englisch: peak music power output - PMPO
Veröffentlicht: 16.10.2009
Wörter: 125
Tags: #Akustik-Grundlagen
Links: Aussteuerbereich, Belastbarkeit, Effektivwert, Lautsprecher, Leistung