Spare-Pair-Speisung

Spare Pair steht für Ersatzpaar. Es sind unbenutzte Adernpaare eines RJ45-Steckers. Solche freien Adernpaare, das können die Kontakte 4/5 und 7/8 sein, werden bei Power over Ethernet (PoE) für die Stromversorgung zwischen dem Power Sourcing Equipment (PSE) und der Powered Devices (PD) benutzt.

Das Spare-Pair-Verfahren kann nur bei achtadriger Verkabelung eingesetzt werden und hat gegenüber der Phantomspeisung den Vorteil, dass die Stromversorgung über getrennte Leitungen übertragen wird, und nicht über Datenleitungen wie bei der Phantomspeisung. Das Spare-Pair-Verfahren kann bei 100Base-TX und 10Base-T angewandt werden und überträgt den Strom auf den ungenutzten Adernpaaren 4, 5 und 7, 8.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Spare-Pair-Speisung
Englisch: spare pair supply
Veröffentlicht: 29.01.2020
Wörter: 101
Tags: #Ethernet
Links: 100Base-TX, 10Base-T, Leitung, PD (powered device), PH (Phantomspeisung)